Wir überarbeiten unsere Webseite. Daher funktionieren manche Funktionen oder Links möglicherweise noch nicht reibungslos. Bei Fragen sind wir gerne per Mail für Sie da.

Am 8. Jänner 2015 feierte Klaus Eckels Ein-Mann-Komödie ihre erfolgreiche Premiere im Stadtsaal Wien. Der Schauspieler Thomas Mraz gibt den Durchschnittsmenschen Georg Karner, der nach einem langen Skitag im Sessellift vergessen wird. Inszeniert hat Bernhard Murg.